Einige Restauranttipps

Essen und Trinken

Restaurants mit landestypischer oder internationaler Küche

* * *


Essen gehen ist in Rom eigentlich nicht teurer als in anderen großen Städten auch. Für die meisten deutschen Männer gibt es aber eine schlechte Nachricht denn in Rom ist das Bier teurer als der Wein. Obwohl ich kein Biertrinker bin, sind selbst mir der hohen Bierpreise ins Auge "gestochen"...

Ansonsten findet man, für den großen sowie für den kleinen Hunger, alles was das Herz begehrt. Restaurants aus aller Herren Länder findet man überall und ob ein Restaurant nun gut oder schlecht ist, sieht man in Rom, genau so wie bei uns zu Hause.

Dort wo sie gut gefüllt sind, können sie nicht schlecht sein. Sind nur wenige Tische besetzt, muss das zwar nicht unbedingt bedeuten das es sich um ein schlechtes Restaurant handelt aber ich bin dann immer etwas vorsichtiger.


zur Kartenvergrößerung klicke oben rechts auf   [    ]

Auf der obigen Karte siehst du einige Restaurants die ich gerne empfehlen möchte. Die Karte wird natürlich immer wieder erweitert und wenn du selber ein gute Empfehlung für mich und die Leser dieser Seiten hast, dann bitte einfach her damit!

petersplatz
Der Petersplatz

Willys Tipp

Wir essen sehr gerne chinesisch und weil bei uns zu Hause die meisten privaten China-Restaurants den vielen Wok-Kettenrestaurants gewichen sind, suchen wir in der Ferne immer danach.

Es ist ganz einfach zu wissen ob das Essen dort in Ordnung ist wenn man darauf achtet ob dort nur Touristen oder ob dort viele Einheimische essen. Als wir bei einem unserer Abendspaziergänge ein kleines ganz unscheinbares China-Restaurant sahen, viel mir auf, dass dort immer wieder Pfarrer oder Pater hinein gingen.

Das hat mich doch neugierig gemacht und ich habe einfach einen gefragt als er hinauskam. Der war des Lobes voll und sagte mir das dort, wo viele Kirchenleute essen würden, das Essen A. Gut und B. auch sehr preisgünstig sei.

Wir sind dann am nächsten Tag dort hin und haben zu Abend gegessen. Ich würde fast sagen gute chinesische Hausmannskost die sehr lecker war. Die Mutter hatte das Kommando und die ganze Familie hat dort gearbeitet. Das Restaurant war, von der Ausstattung her, sehr einfach, sauber und es hat uns ausgezeichnet geschmeckt!

Als die Rechnung kam habe ich sofort an den Pfarrer vom Vorabend gedacht, habe aber dennoch nachgefragt ob da wirklich alles berechnet wurde, was wir gegessen du getrunken hatten. Dem war tatsächlich so und so preiswert habe ich seitdem nie wieder gegessen!

Das wir nochmal hingegangen sind, muss ich wohl nicht extra erwähnen Smilie

Adresse:

China Restaurant Yu Qi Lyn
Via delle Fornaci, 31/A,
00165 Roma


Hier entsteht mit und mit mein kleiner Restaurantführer... Fortsetzung folgt!


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser