Folge mir auf...
Facebook     Google +     Twitter

Low Cost - Reisen

oder besser - viel Reisen für wenig Geld

Ob das Reisen denn nicht zu teuer geworden sei und ob man sich seine Urlaubsreise denn überhaupt noch leisten könne... wird immer wieder gefragt. Auch hier kommt es wiederum darauf an wieviel Zeit man in seine Reisevorbereitung steckt. Auch hier bedeutet Zeit wieder "bares Geld"!

Low Cost bedeutet nicht zwangsläufig, das es sich um eine minderwertige oder gar "Billig-Reise" handelt. Selbst 5 Sterne Hotels bieten ihre Zimmer, in Zeiten in denen sie nicht gut gebucht sind, zu Preisen von 2 Sterne Hotels an und sind deshalb nun nicht gleich minderwertig... Wer erst kurz vor dem Flug bucht und (zum Beispiel) mit Lufthansa von Frankfürt bis Barcelona für 630,16 Euro fliegt , sitzt am selben Tag in derselben Maschine wie derjenige, der seinen Flug schon lange vorher und zum Angebotspreis für 99,- Euro gebucht hat. Nicht selten sitzen die Kunden der beiden "Preisklassen" sogar nebeneinander...

Wenn Geld kein Problem ist, dann ist es dann ist es einfacher mit der Planung aber auch wenn der Geldbeutel nicht so sehr gefüllt ist, muss man auf Reisen nicht verzichten. Hier kommt es allein auf eine gute Planung an und man kann seine Reisekosten problemlos halbieren oder noch weiter reduzieren.

Hier ein paar Tipps dazu:
  • Reisewunschliste anlegen: Lege dir eine Liste an auf der du deine Wunschreiseziele einträgst. So bist du bei Sonderangeboten flexibel und nicht nur auf ein Ziel fixiert. Was nutzt dir ein guter Preis für eine Reise nach X wenn du eigentlich nach Y wolltest. Wenn du mehrere Ziele auf deiner Liste hast, bist du flexibel und kannst viel Geld einsparen!
  • Reisezeit beachten: Wer Kinder hat und an die Ferienzeit gebunden ist, hat hier wirklich schlechtere Karten denn in der Hochsaison sind die Reiseziele oft überlaufen und Preise nur selten günstig. Wer aber zeitlich nicht gebunden ist, der sollte in der Zeit reisen, wenn in den Urlaubsorten Gäste "gebraucht" werden. Dann sind die Preise meist ganz unten...
  • Flüge rechtzeitig buchen: Achte auf Sonderangebote und lege dich nicht auf bestimmte Wochentage fest. Manchmal sind "Mittwochsflüge" günstiger als "Montagsflüge"... Achte auch auf mögliche Zusatzkosten, die eventuell für Gepäck oder bei Zahlung mit Kreditkarte anfallen können.
    Bei Reisen zu verschiedenen Zielen muss man die Flüge nicht einzeln buchen sondern kann auch hier bei der Buchung von Gabelflügen viel Geld sparen. Achtung: Für die Gabelflugbuchung über Expedia.de die Option "Mehrere Reiseziele" anklicken.
  • Hotelangebote nicht erst am Zielort vergleichen: Hotelkosten können ein großes Loch in die Reisekasse reißen. Deshalb lohnt sich hier eine besonders intensive Recherche bei verschiedenen Anbietern denn auch dort gibt es riesengroße Preisunterschiede und oft tolle Angebote. Das macht man am besten schon vor der Reise und von zu Hause aus. Die bekanntesten Anbieter sind hier: Expedia.de - Hotel.com - Booking.com
    Je nach Länge des Aufenthalts lohnt sich auch einmal der Blick auf die Preise für Apartments oder Ferienwohnungen. Wohnen bei privaten Anbietern kann hier bis zu 50% der Kosten sparen. Mehr Infos dazu unter: WIMDU.de
  • Ausflüge und Eintrittskarten: Hier sind nicht nur die Preise sondern auch die Schlangen an den einzelnen Orten/Sehenswürdigkeiten unterschiedlich hoch/lang. Bei der "Vorab" On-line-Buchung kannst du nicht nur Geld sondern vor allem auch viel Zeit (und Nerven) einsparen weil du dich oft, an den manchmal sehr langen Warteschlangen vorbei, direkt zum "On-line-Einlass" begeben kannst. Vor Ort nimmt man in der Regel das, was man bekommen kann denn für Preisvergleiche fehlt dann einfach die Zeit. Gute Anbieter sind hier: TicketBar - Viator.de GetYourGuide  oder  rent-a-Guide
  • Mietwagen am Zielort: Mietwagen solltest du am besten schon vor der Reise buchen und das aus folgenden Gründen. Den Wagen vor Ort zu buchen bedeutet meist auch, ihn zu den ortsüblichen Bedingungen bzw. Versicherungssummen zu buchen. Buchst du, wie ich, dagegen schon ab Deutschland über Billiger-Mietwagen.de, dann gelten die in Deutschland üblichen Versicherungsbedingungen und im Falle eines Falles ist mir das viel lieber... nicht nur deshalb buche ich schon seit Jahren bei www.billiger-mietwagen.de
  • Pauschalreisen: Wer einen rundum sorglos Urlaub unternehmen möchte und keine Zeit zur Planung hat, der ist mit einer Pauschalreise gut bedient. Hier liegt die Planung und Organisation der Reise beim Veranstalter und der Reisende wird während seiner Reise von Reiseleitern betreut. Gute Angebote findest du hier bei: Expedia.de
  • Bus-Rundreisen: Wer nicht alleine durch fremde Länder reisen möchte und das lieber in einer Gruppe macht, für den ist eine Bus-Rundreise sicherlich das Beste. Hier lernt man immer wieder neue Menschen kennen und kommt bei guter Recherche oft zu sehr günstigen Preisen um die Welt. Gute Angebote findest du unter: Berge & Meer Bestseller!
Wenn dir diese Seite gefällt, du Mitglied bei Facebook bist und du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür! 
 

Startseite - WillysReisen
von hier aus geht es in alle Abteilungen
Reiseplanung
Top 10 Städte Europa
Top 10 Städte USA

Mietwagen-Rundreisen
National- und Stateparks
Flugbuchungstipps
Übernachtungen
Mietwagentipps
Öffentlicher Nahverkehr
Hammerpreise!
Deine Sicherheit
Low Cost Reisen
Reiseführer / Bücher
TicketBar

zum Seitenanfang  pfeil 3366ff

Wenn Du Infos zu einem bestimmten Thema suchst…
…bitte einfach den Anfangsbuchstaben des gesuchten Themas anklicken


  A   B   C   D   E   F   G   H   I  J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Hotels-Flüge-Reisen allgemein

Hotels/Motels allgemein

Günstige Mietwagen über billiger-mietwagen.de
.