Folge mir auf...
Facebook     Google +     Twitter

London

Wappen London

die Traumstadt an der Themse mit Linksverkehr

So sehr ich mich auch darauf konzentriert habe... erst links gucken bevor man über die Straße geht dann nach rechts... so hatte ich es mir vorgenommen als ich am Big Ben die U-Bahn verließ und so hatte ich es gemacht. Erst links und dann... ich war schon mit einem Bein in der Luft im Begriff die Straße zu überqueren... mein Gott bin ich erschrocken denn fast hätte mich einer der roten Doppelstock-Busse erwischt. Hatte ich doch glatt rechts und links verwechselt. Na sowas...

Mir ist es gleich am ersten Tag meiner ersten Reise am 8. Juli 2005 "passiert" und seit dem nie mehr wieder denn da ging es nur um Millimeter... Also, sehr, sehr wichtig! Nicht erst links sondernzuerst nach RECHTS sehen wenn du eine Straße überqueren möchtest! 

LondonDoppeldecker - London 

London ist die Hauptstadt Englands und des "Unitet Kingdom" (vereinigten Königreich) das wiederum zu "Great Britain" (Grossbritannien) gehört. Die Stadt liegt im Südosten von England. Quer durch die Stadt zieht sich wie ein roter Faden der Fluss "Thames" bei uns besser bekannt als Themse. Unzählige Sehenswürdigkeiten warten auf dich... 

LondonThe Parliament und Big Ben 

Da ist die Tower Bridge und zu ihren Füßen direkt, am Ufer der Themse, steht der Tower of London, da ist das Parliament mit dem Big Ben und schräg gegenüber auf der anderen Seite vom Fluss, das London Eye. Westminster Abbey, der Buckingham Palast, Trafalgar Square, der Piccadilly Circus, der Hyde Park und die St. Pauls Cathedral oder die Millenium Bridge... und noch soooo vieles mehr...

Wie erreichst du die Sehenswürdigkeiten?

Nun habe ich schon so einige U-Bahn Netze in den großen Städten benutzt aber ein Netz vom Ausmaß des Londoners ist mir noch nicht untergekommen. Über 150 Jahre ist sie nun schon alt und damit ist die "London Underground" die älteste U-Bahn der Welt. Von der Bevölkerung wird sie eigentlich nur "The Tube" (die Röhre) genannt. Sie verfügt über 270 Stationen und ein Streckennetzt von über 400 Kilometer. Sie bringt dich zu fast jeder Sehenswürdigkeit. 

London
London - Underground - "the Tube"
 

Wo sie nicht hinkommt bringt dich dann einer der fast 7000 Busse die auf über 700 verschiedenen Strecken unterwegs sind, problemlos an dein Ziel. Auch wenn ich manchmal dachte das ich (über Rolltreppen) hinab zum Mittelpunkt der Erde fahren würde, wenn ich die U-Bahn Linie wechseln wollte, so bekommt das Londoner Nahverkehrs-System von mir doch die Note EINS PLUS! 

London
The Coca Cola - London Eye
 

Was nun die Stadtrundfahrten angeht, da solltest du ganz genau hinsehen denn die Angebote variiren hier doch sehr. So bietet TicketBar die Hopp on Hop off Bus Tour nur als Tagesfahrt an. Dasselbe gilt für GetYourGuide denn auch hier gibts die 24 Stunden-Tour mit drei Rundgängen und Schifffahrt leider nur ohne Abendfahrt. Die kannst du separat buchen oder es gleich so machen wie wir...

Hop on Hop off Tour

Ich empfehle jedem, der die Abendfahrt durch das beleuchtete London erleben möchte, diese nicht einzeln für ca. 26,- Euro zu buchen, sondern als Hopp on Hop off Tour über Viator.com zu buchen, denn da ist ab der 2-Tagesfahrt neben dem oben genannten auch die Abendtour im Preis enthalten!

Wir hatten bei unserem ersten Besuch gleich für Tag nach unserer Ankunft diese Hop on, Hop off Bus Tour  gebucht und die gleich für 2 Tage.

So haben wir uns zunächst, wie wir es bei all unseren Städtetouren machen, die Sehenswürdigkeiten aus dem Oberdeck des Doppeldecker-Busses angesehen.

Ausserdem war das 2 Tage-Angebot um einiges günstiger und beinhaltete noch 3 geführte Rundgänge und eine 30 minütige Bootsfahrt auf der Themse.

Neuerdings ist ab dem 2-Tagesticket neben den Rundfahrten, den 3 geführten Rundgängen und der Bootsfahrt, zusätzlich sogar die über 2-stündige Lichterfahrt durch das nächtliche London im Preis von derzeit umgerechnet 46,87 Euro (Stand 01.08.2015) enthalten.

Meine Meinung dazu: Das ist noch günstiger als es vor 10 Jahren war und preisgünstiger kannst du London nicht erleben! 

London
Milenium Bridge und St. Paul Kathedrale
 

Es klingt wie ein Witz aber es ist wirklich so, das du beim Besuch aller staatlichen Museen Londons keinen einzigen Penny für den Eintritt bezahlen musst. Willst du dagen eine der bekannten und berühmten Kirchen oder Kathedralen besuchen, dann ist das etwas ganz anderes und dafür wirst du bereits am Eingang zur Kasse gebeten...

Die einzige Kirche in der ich (gerne) Eintritt bezahle, ist die Sagrada Familia in Barcelona. Weil ihr Bau nur mit Spendengelder und dem, was vom Eintrittsgeld übrig bleibt, finanziert wird, habe ich hier schon mehrmals gezahlt und das wird, aller Voraussicht nach, noch bis etwa 2025 so bleiben... 

London
Themse und Skyline
 

Kurz nach dem Bau der Millenium Bridge musste diese schon 2 Tage nach ihrer Öffnung wieder für das Publikum geschlossen werden weil von den Fußgängern verursacht, unvorhergesehene, seitlich auftretenden Schwingungen sie zu zerstören drohte. Der Umbau hat dann nocheinmal fast 2 Jahre gedauert. Die Einwohnern Londons gaben ihr daraufhin den Spitznamen "The wobbly Bridge" (die Wackelbrücke). 

Meine Empfehlungen für London:

  • Oyster Card - die Fahrkarte zum Nachladen für die Öffentlichen sorgt dafür das du immer zum günstigsten Preis fährst und maximal 6,60 Pfund ( ca. 9,30 Euro) pro Tag bezahlst
  • Tower of London - Besuch des ehemaligen Gefängnis inklusive der Kronjuwelen-Ausstellung.
  • London Eye - Fahrt mit Europas größtem Riesenrad und herrlichem Blick auf London.
  • Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds - das wohl bekannteste der Welt!
  • Fahrradtour - geführte 3-stündige Tour durch die City von London.
  • Kneipentour - 7-stündige Tour durch die Clubs und Pubs von Camden das prickelnde Nachtleben in einem der angesagtesten Party-Viertel Londons.

Meine Webseiten werden noch aufgebaut und weiter vervollständigt...

Geplant sind, neben anderem, Berichte zu den / dem:

  • Sehenswürdigkeiten
  • öffentlichen Nahverkehr
  • schönsten Aussichtspunkten der Stadt
  • was du in der Stadt kostenlos erleben kannst
  • Aktivitäten, Ausflügen und Veranstaltungen
  • was du auf keinen Fall verpassen solltest
  • und vieles mehr

Lass mir also ein wenig Zeit mit dem Auf- und Ausbau dieser Abteilungen...

Wenn dir diese Seite gefällt, du Mitglied bei Facebook bist und du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!
 
Startseite - WillysReisen
von hier aus geht es in alle Abteilungen
Top 10 Städte Europa
Amsterdam
Barcelona
Berlin
Lissabon
London
Madrid
Paris
Rom
Venedig
Wien
Reiseführer / Bücherecke
TicketBar

zum Seitenanfang  pfeil 3366ff

Wenn Du Infos zu einem bestimmten Thema suchst…
…bitte einfach den Anfangsbuchstaben des gesuchten Themas anklicken


  A   B   C   D   E   F   G   H   I  J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Hotels-Flüge-Reisen allgemein

Hotels/Motels allgemein

Günstige Mietwagen über billiger-mietwagen.de