Flugbuchungstipps

Wann findet man die günstigsten Preise für seinen Flug?

Wann sollte man seine Fluge am besten buchen?

Sind Billigfluglinien empfehlenswert?

* * *

Zu einer guten Urlaubsplanung gehört, auch vor deiner Flugbuchung, auf jeden Fall ein intensiver Preisvergleich. Hier kann man eine Menge sparen und die Urlaubskasse entlasten!

Flugi rechtsInnerhalb Europas hast du eine riesengroße Auswahl an Fluggesellschaften die um ihre Kunden buhlen. Außerdem gibt es hier oft sensationell günstige Angebote von den so genannten „Billig-Airlines“ oder „Low Cost-Airlines“. Zunächst möchte ich einmal ganz klar sagen, das es den perfekten Zeitpunkt für die Flugbuchung zum günstigsten Preis nicht gibt! Im allgemeinen sagt man, das es günstiger sei, wenn man seine Flüge je früher desto günstiger bucht… Ich persönlich habe da andere Erfahrungen gemacht.

Ob nun „Billig-Airlines“, Charter oder ganz normale Linienflieger, für alle gelten dieselben Sicherheitsvorschriften und für Flugzeuge die in Deutschland starten und landen gibt es scharfe Kontrollen. Aus diesem Grunde fliege ich auch selber oft mit Ryanair und hatte bis heute nie etwas zu beanstanden. Wie auch immer, solange der Preis niedrig ist und es nicht zu Lasten der Sicherheit geht, bin ich gerne bereit mein Handgepäck noch selber ins Flugzeug zu tragen  😉

Preisbeobachtung:

Da ich mich nun nicht mehr nach den Schulferien richten muss und meinen Urlaub vollkommen Datum-unabhängig buchen kann, habe ich für meine eigene Flugbuchung folgende Regel aufgestellt:

Bei Langstreckenflügen beginne ich mit meiner „Preisbeobachtung“ ca. 9 Monate vor dem geplanten Flug. Achte darauf das es sich beim Abflugtag nicht um einen Feiertag oder einen Tag in der Nähe von Brückentagen liegt. Das gilt auch für den Rückflug-Zeitpunkt am Ort des Flughafens von dem aus der Rückflug startet.

Flugi linksIn der Regel buche ich bei Langstrecke so ca. 3 Monate vor dem Abflugtermin und weil ich zeitlich nicht gebunden bin halte ich es bei Kurz-, Wochenend- oder Städtereisen so, das ich auch schon einmal kurzfristig je nach „Schnäppchenangebot“ zugreife. Mit der Zeit bekommt man dann ein Gefühl für die Preise. Manchmal findet man dann plötzlich einen Preis der auffallend niedrig ist. Das kann mehrere Gründe haben und sich auch schon einmal um eine „Computerpanne“ der Fluglinie handeln. Für dich heißt das „BUCHEN“ den der genannte Preis gilt sobald du ihn bezahlt hast!

Auf dieser Seite kannst Du nach Herzenslust stöbern und Dir den für Dich besten und günstigsten Flug für Deinen Urlaub aussuchen. Lass Dich nicht von einem niedrigen Preis verführen denn wenn die Anfahrt von Deinem Wohnort aus zum Flughafen zu weit, zu teuer oder zu umständlich ist, kommt das böse Erwachen meist erst hinterher.

Also, auch bei der Flugbuchung heißt es wieder: Manchmal ist etwas mehr sogar etwas weniger…

Nicht nur der Preis alleine ist wichtig:

Achte auf die Abflugzeiten beim Hin und Rückflug. Schon dabei kannst Du jedem Menge Stress vermeiden und wertvolle Zeit für Deinen Urlaub gewinnen. Wenn Du einen Mietwagen für die Zeit Deines Aufenthalts mieten möchtest, dann sieh Dir doch einmal meine Vorschläge und Tipps unter „Mietwagen-Tipps“ an und nimm Deinen Wagen, schon gleich nach der Ankunft, direkt am Flughafen in Empfang.

Wie Du per Flughafenshuttle oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, vom jeweiligen Flughafen aus, in die Stadt kommst, habe ich unter „Transfer Flughafen – Stadtzentrum – Flughafen“ bei der Beschreibung der jeweiligen Städte beschrieben.

Flugi rechtsAllerdings besteht auch die Möglichkeit, dass Du von A nach B geflogen wirst und dort in eine andere Maschine umsteigen musst die Dich dann an Dein eigentliches Ziel bringt. Auch das gilt dann immer noch als Direktflug… Sieh Dir deshalb die Flugbeschreibung bitte genau an, damit es bei der Reise keine Enttäuschung gibt.

Ein Direktflug muss nicht unbedingt ein Flug sein der Dich auf direktem Wege und ohne Zwischenlandung an Dein Ziel bringt… Auch bei einem Direktflug kann eine Zwischenlandung erfolgen um noch andere Passagiere

Nonstop oder Direktflug:

Wenn Du sicher sein willst, dass das Du vom Heimatflughafen aus direkt zum Zielflughafen geflogen wirst, dann buche einen Nonstop Flug.


  • Es lohnt sich auch einmal nachzusehen wie denn die Preise sind wenn man seinen Flug um einen, zwei oder drei Tage veschiebt. Da lassen sind nicht selten schnell 50 – 100 Euro pro Person einsparen…
  • In der Regel fliegst du am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag günstiger als an Montagen oder an Wochenenden.
  • Manche ausländische Fluglinien fliegen von bestimmten Flughäfen nur an bestimmten Tagen.
  • Schau auch einmal nach, was denn dein Flug, bei Abflug von einem anderen Flughafen aus, kostet.
  • Manchmal sind Gabelflüge (bei Expedia bitte „Mehrere Flughäfen“ anklicken) gar preiswerter als die so genannten normalen Fluge

Vergleiche die Preise von mehreren Anbietern und nehme das Angebot wahr, das Deinen Vorstellungen am nächsten kommt.

Vor und Nachteile abwägen:

Alles hat eben Vor- und Nachteile und sollte vorher gut überlegt werden. Ist der Flug einmal gebucht kostet eine Umbuchung meist viel Geld…

Ich wünsche Dir einen guten Preis, einen guten Flug und einen fantastischen Aufenthalt an Deinem Urlaubsort.

Nachfolgend habe ich dir einmal einige der bekanntesten Anbieter und Flugsuchmaschinen verlinkt. Sieh Dir die Angebote doch einmal an und vergleiche auf jeden Fall die Flugpreise.


Persönlich habe ich sehr gute Erfahrungen mit der Flugbuchung über Expedia gemacht. Hier habe ich schon einige sehr günstige Flugangebote wahrgenommen. Hier stimmt der Preis und das Angebot ist riesengroß.

 

www.expedia.de
hier gehts zur Flug-Suchmaschine von Expedia.de
 


 

Oder wir lassen Kallis Jungs mal nach dem billigsten Flug suchen 
fluege.de 468
 


 

Ein Blick auf die Preise von Lufthansa sollte zu den Reisevorbereitungen gehören 

 lufthansa 468

* * *