Folge mir auf...
Facebook     Google +     Twitter

Der öffentliche Nahverkehr

Mittlerweile funktioniert er in fast jeder Metropole sehr gut!

In den letzten Jahren ist der Ausbau und die Flexibilität der öffentlichen Verkehrssysteme, zumindest was die europäischen Städte angeht, sehr vorangetrieben und verbessert worden.

Wenn ich in Barcelona mit der Metro fahre, staune ich immer wieder wie hier doch der Fahrplan auf die SEKUNDE genau eingehalten wird.

Ich habe die Öffentlichen (Busse, Straßenbahn, Metro und die Cable Cars) in San Francisco oft genutzt und bin jedes Mal wieder aufs neue überrascht wie viele Buslinien dort die Menschen von der einen zur anderen Seite der Stadt bewegen. Wenn es auch um die Pünktlichkeit dort nicht ganz so gut steht so finde ich doch das San Francisco zu den amerikanischen Städten mit dem besten "Öffi-System" gehört!

Für San Francisco empfehle ich mindestens den 1-Tages-MUNI-Passport (17,-US$) denn der gilt für alle oben aufgeführten Verkehrsmittel und wenn man bedenkt, das eine Fahrt mit einer der Cable Cars schon 7;-US$ kostet dann lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall!
Für Ziele außerhalb der Stadt lagen habe ich den Bay Area Rapid Transport (BART) genutzt und der war immer pünktlich.

In New York hatte ich das erwartet aber in Los Angeles habe ich wirklich gedacht ich höre nicht richtig als mir ein kleiner mexikanischer Junge an einer Bushaltestelle das dortige System erklärt hat. Selbst die Hotelangestellten haben sich schwer getan mir zu glauben, wie gut ich mit ihrem METRO-System (In LA gehören auch die Busse der METRO) zurecht gekommen bin. Der Preis für einen LA- METRO-Day-Pass beträgt dort 6,- US$

London Bus
London typische Doppestock Busse

In Paris, Lissabon und Rom wurden wir gefahren oder waren selber mit dem PKW unterwegs und haben die Öffentlichen Verkehrssysteme nicht genutzt. Von Freunden habe ich allerdings schon des öfteren gehört das Paris ein sehr gutes Nahverkehrssystem besitzt.

Was nun die Städte in Europa angeht so kann ich mich nicht negativ äußern weil ich nur die Systeme von Aachen, Amsterdam, Barcelona, Berlin, Hamburg, London, München und Wien kenne. Die sind allerdings alle sehr gut wobei Wien bei mir ganz oben und Aachen unten stehen.

Das beste System hat meiner Meinung nach Wien, danach folgen München, Hamburg, Barcelona, Amsterdam und Berlin. Auch bei den günstigsten liegt Wien bei mir weit vorn gefolgt von Barcelona.

Wer sich vorwiegend mit den Öffentlichen innerhalb der Stadt bewegen möchte, der sollte sich einmal ansehen welche Spezial Card es für die ÖFFIs gibt denn hier kann man doch eine Menge einsparen. Oft dienen diese Karten drüber hinaus auch noch als Rabattkarten für Eintritte zu Museen oder sonstigen Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Stadt.

Ganz besonders empfehle ich hier die "Wien Karte" für 48 oder 72 Stunden und die "Barcelona Card" für 2 bis 5 Tage. In London solltest du dir eine "Oyster Visitor Card" oder eine "London Visitor Travel Card" zulegen die gelten allerdings nur für den Nahverkehr und nicht wie die von Wien und Barcelona für sehr viele nützliche anderweitige Rabatte.

* * *

Wenn dir diese Seite gefällt, du Mitglied bei Facebook bist und du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür! 
Startseite - WillysReisen
von hier aus geht es in alle Abteilungen
Reiseplanung
Top 10 Städte Europa
Top 10 Städte USA

Mietwagen-Rundreisen
National- und Stateparks
Flugbuchungstipps
Übernachtungen
Mietwagentipps
Öffentlicher Nahverkehr
Hammerpreise!
Deine Sicherheit
Low Cost Reisen
Reiseführer / Bücher
TicketBar

zum Seitenanfang  pfeil 3366ff

Wenn Du Infos zu einem bestimmten Thema suchst…
…bitte einfach den Anfangsbuchstaben des gesuchten Themas anklicken


  A   B   C   D   E   F   G   H   I  J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
Hotels-Flüge-Reisen allgemein

Hotels/Motels allgemein

Günstige Mietwagen über billiger-mietwagen.de
.